Wohnflächenberechnung

 

Wohnflächenberechnung 

 

Seit dem 1. Januar 2004 gilt ersatzweise für die II. BV die Wohnflächenverordnung (WoFlV). Die wichtigsten Änderungen sind: Balkone, Dachterrassen, Loggien usw. sind in der Regel nur noch zu einem Viertel (bis höchstens zur Hälfte bei entsprechender Qualität und qualitativer Bewertung) ihrer Fläche anrechenbar. Der Begriff Terrasse ersetzt den Begriff gedeckter Freisitz. Ein Sichtschutz wird folglich nicht mehr vorausgesetzt.

Beheizbare Wintergärten und Schwimmbäder werden zu 100 Prozent zur Wohnfläche hinzugerechnet. Sind diese nicht beheizt, so geht deren Fläche nur zu 50 Prozent in die Wohnflächenberechnung ein.

 

Die Wohnfläche (WFL) ist eine wichtige Zahl bei Ermittlung eines Gebäudewertes und zur Berechnung eines Beleihungswertes. Diese Flächen dienen der Ermittlung von Miet- und Kaufpreisen. Sie werden ferner dazu verwendet, die Nutzungsfähigkeit und die Wirtschaftlichkeit verschiedener Gebäude miteinander zu vergleichen

 

Im Rahmen der Berechnung von der Wohnfläche erbringen wir folgende Leistungen:

Ausführliches Aufmaß der Immobilie mit einem Lasermessgerät und Erstellung einer Wohnflächenberechnung.

 

Das Honorar beträgt 2,95 € pro gemessenem Quadratmeter Wohnfläche zzgl. 0,30 €/KM Fahrtkosten zzgl. 19 % Mwst.

Bruttogrundflächenberechnung

 

Die Bruttogrundfläche (BGF) ist eine wichtige Zahl bei Ermittlung eines Gebäudewertes und zur Berechnung eines Beleihungswertes. Diese Flächen- und Rauminhalte dienen sowohl der Ermittlung der Herstellungskosten von Gebäuden als auch der Ermittlung von Miet- und Kaufpreisen. Sie werden ferner dazu verwendet, die Nutzungsfähigkeit und die Wirtschaftlichkeit verschiedener Gebäude miteinander zu vergleichen

 

Im Rahmen der Berechnung von der Bruttogrundfläche erbringen wir folgende Leistungen:

Ausführliches Aufmaß der Immobilie mit einem Lasermessgerät
Erstellung der Bruttogrundflächenberechnung

 

Das Honorar beträgt 0,95 € pro gemessenem Quadratmeter Bruttogrundfläche zzgl. 0,30 €/Km Fahrtkosten zzgl. 19 % Mwst.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

 

 

 

Jeder Sachverständiger ist ein rechtlich selbständiger Unternehmer.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MSD GmbH